OutdoorWelt  Online-Magazin - OutdoorWelt .de  - die Welt des Outdoor im Internet

OutdoorWelt Online ShopOutdoorWelt Online ShopOutdoorWelt Online Shop


erweiterte Detailsuche [?]

SonderaktionenSonderaktionen
NeuheitenNeuheiten
HighlightsHighlights
Hersteller im ShopHersteller im Shop
direkt bestellendirekt bestellen

Zelte & ZubehörZelte & Zubehör
Schlafsäcke & MattenSchlafsäcke & Matten
OutdoorkücheOutdoorküche
Licht & WärmeLicht & Wärme
Licht & WärmeRucksäcke & Taschen
Orientierung & TechnikOrientierung & Technik
Orientierung & TechnikWinterausrüstung
Orientierung & TechnikSurvival & Notfall
Orientierung & TechnikGesundheit & Hygiene
Tools & MesserTools & Messer
Pflege & ReparaturPflege & Reparatur
Notfall & WetterschutzWetterschutz
Notfall & WetterschutzWassersport
 

Ihr Warenkrob

Shop in Shop


Relags Shop in Shop

Wechsel Shop in Shop
Die Berliner Zeltschmiede

 

 Position:
OutdoorWelt.de >>> Magazin >>> Ausrüstung >>> Geschichte des Trangia

01.07.2001

Geschichte des schwedischen Trangia-Kochers

Viele Outdoor- und Trekkingbegeisterte sind mit dem  Trangia Spiritus Sturmkocher unterwegs. Jetzt feiert er sein 50 jähriges Bestehen. Und sein Erfolg weltweit ist nicht zu stoppen.

Als Großvater John E. Jonsson Mitte der 20er Jahre als Handelsvertreter mit seinem Musterköfferchen voller Camping-Utensilien durch die schwedischen und norwegischen Lande zog, konnte er noch nicht ahnen, dass sich seine Ideen und Erfindungen nur wenige Jahrzehnte später zu einem Familienbetrieb mit weltweiten Verkaufserfolgen mausern sollten. Denn 1950 kamen die Jonssons „endlich“ auf den Gedanken, eine eigene Kollektion auf die Beine zu stellen. Dazu zählte auch ein selbstkonstruierter Spirituskocher – womit das Flaggschiff des Unternehmens  geboren war: der „Trangia – Sturmkocher“, benannt in Anlehnung an das Heimatdorf der Familie, Trångsviken im nordschwedischen Jämtland. Denn auch damals schon bestand die Suche nach einer witterungsbeständigen „Küche für draußen“. Seitdem erfolgte die kontinuierliche Weiterentwicklung stets in unmittelbarem Kontakt zur rauen Bergwelt des nordschwedischen Jämtlands, das ein ideales Testumfeld war - und es noch heute ist .

Die Enkel und Juniorchefs Bengt und Lennart Jonsson haben noch heute das Ziel, dem anspruchsvollen Naturcamper wie dem spartanischen Outdoor-Nomaden zumindest die kulinarischen Vorzüge der „Zivilisation“ in die Wildnis hineinzuretten. „Auf diesem Gebiet ist der Trangia-Sturmkocher heute der oft kopierte, aber nie erreichte Klassiker unter den Freiluftkochern“, so Lennart Jonsson. „Er besticht durch seine platzsparende Konstruktion ebenso wie durch sein genial einfaches  Funktionsprinzip: Die Bestandteile des Kochsystems finden für den Transport durch einfaches Ineinanderschieben im großen Kochtopf Platz und lassen sich so problemlos auch im kleinsten Rucksack verstauen.“ Auf überflüssige Details ist hier in der Tat ganz verzichtet worden; sperrige Henkel oder Griffe sind abnehmbar und können somit nicht stören.

Für die nötige Wärmezufuhr sorgt zumeist ein Spiritusbrenner, bei dem mit Hilfe eines Sparrings die Flamme nach Belieben reguliert und am Ende des Kochvorgangs gefahrlos gelöscht werden kann. Windgeschützt in einer stabilen Kocherbasis ist er somit selbst bei Sturm in der Lage, im Handumdrehen den aufgesetzten Kochtopf zu erhitzen. Zur besseren Energieausnutzung kann die beigefügte Pfanne als Deckel dienen. Der Brennstoff Spiritus hat im Vergleich zu anderen Energielieferanten nicht  zuletzt den Vorteil, fast überall erhältlich zu sein, handelt es sich doch um nichts anderes als Alkohol. Aber auch eine Gasvariante ist erhältlich, die dem Verlangen der Gourmetköche unter den Outdoorern nach besserer Regulierbarkeit entgegenkommt. 

Wo zur Gründerzeit der Firma die Outdoor-Köche noch eher unfreiwillige Bewunderer der Wildnis   waren, sind es heutzutage trekkingbegeisterte Feinschmecker, die auch nach vollendeter Tagesetappe im Schoße der Natur nicht auf eine heiße Mahlzeit verzichten wollen.

zurück

zurück

button1-bm
Liste empfehlen

 Copyright: OutdoorWelt.de 2000-2007

[Home] [Blog] [Online-Magazin] [Linklisten] [Outdoor-Infos] [Online-Shop] [Kontakt] [Impressum]

OutdoorWelt.de | Frankfurter Allee 247 | 10365 Berlin

Kontakt: E-Mail | Tel: 030/ 577 94 607 | Fax: 030/ 577 94 608